22. November 2021

Absage Weihnachtsmärkte

Trennlinie

Update Weihnachtsmärkte

Wir würden uns wünschen, dass wir hier schreiben könnten, dass wir uns auf die diesjährigen Weihnachtsmärkte freuen und mitten in den Vorbereitungen stecken. Leider sieht die Realität anders aus – Absage der Weihnachtsmärkte auch in diesem Jahr.

Seit Anfang November haben unsere Logistiker vor Ort täglich an dem Aufbau der Weihnachtsmärkte gearbeitet – sowohl in Chemnitz, als auch in Zwickau. Seit letzter Woche, dem 19.11.2021 haben wir nun alle Gewissheit. Nach Bekanntgabe der neuen Corona-Schutz-Verordnung ist die Durchführung der Weihnachtsmärkte leider nicht mehr möglich.

Auch wir sind natürlich enttäuscht und hatten bis zum Schluss gehofft. Gehofft auf ein Stück Normalität und gehofft, dass wir endlich alle wieder gemeinsam die vorweihnachtliche Zeit mit Freunden und Familie genießen können.

Wir geben nicht auf und blicken trotz allem positiv und zuversichtlich in die Zukunft. Wir wünsche allen Veranstaltern, Händler, Gastronomen, Lieferanten und vielen mehr alles Gute und viel Durchhaltevermögen für die nächsten Wochen und Monate.

 

Auch uns ist bewusst, dass diese Zeit für viele Menschen und viele Berufsgruppen in vielerlei Hinsicht nicht einfach ist – doch wir sollten auch in dieser Situation nicht vergessen, dass wir das nur als Gemeinschaft schaffen werden.